Produkte
Zuhause & Unternehmen
HeizölPelletsDieselFlüssiggasAdBlue®
Mobilität & Tankstellen
Future Fuels
Technik
Karriere
Unternehmen
Tankstellenfinder
Kontakt

Hoyer versorgt die FRS Elbfähren

Erste Bebunkerung in Glückstadt lief reibungslos
15.05.2021

Die letzte Querung über die Elbe bildet die Fähre Wischhafen-Glückstadt, bevor sich der Fluss in die Nordsee ergießt. Die Verbindung von Niedersachsen nach Schleswig-Holstein ist nicht nur bei Pendlern sehr beliebt, auch die Transportbranche nutzt gerne die Schiffe der Flensburger Reederei, um die Route durch Hamburg zu vermeiden. Ab sofort werden die vier Fährschiffe von der Unternehmensgruppe Hoyer bebunkert.
Die Kraftstoffversorgung der FRS Elbfähre ist seit 6. Mai an Hoyer übertragen worden. Pünktlich um 6 Uhr morgens stand der Tankwagen am Anleger Glückstadt bereit und pumpte die Tanks voll. Künftig wird die Bebunkerung der Fähren Ernst Sturm, Wilhelm Krooss, Glückstadt und Wischhafen regelmäßig erfolgen und so die etwa 4,5 Kilometer lange Überfahrt zuverlässig sichergestellt. Jedes der Schiffe kann 60 Pkw übersetzen. Werden Lkw mitbefördert, verringert sich diese Zahl entsprechend.

Kontakt

Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG

Rudolf-Diesel-Str. 1

27374 Visselhövede

Deutschland

www.hoyer.de

info@hoyer.de

Kontaktformular
Partner